Anschrift

Robert-Stolz Str. 26
85591 Vaterstetten

About the project

Sie lernen den Umgang mit internationalen Geschäftspartnern, sowie persönliche und geschäftliche Verhaltensregeln welche von Land zu Land verschieden sind. Denn bekanntermaßen hängt ein Geschäftserfolg nicht nur vom fachlichen Können und Sprachkenntnissen ab, sondern auch vom Verstehen der anderen Mentalität und Geschäftsgepflogenheiten der Länder.

Interkulturelles Ländertraining

Der Umgang mit internationalen Geschäftspartnern will gelernt sein. Persönliche und geschäftliche Verhaltensregeln sind von Land zu Land verschieden. Ein Geschäftserfolg hängt nicht nur vom fachlichen Können und Sprachkenntnissen ab, sondern auch vom Verstehen der anderen Mentalität und den Geschäftsgepflogenheiten der Länder. Denn auch die andere Seite will immer verstanden und “richtig” behandelt werden!

Trainingsinhalte

‍Ihr Nutzen

‍Methodik aller Seminare

Teilnehmer-Zielabfrage im Vorfeld
Kurze Vorträge der Trainer, bzw. Länderspezialisten
Praktische Übungen
Rollenspiele, Gruppenübungen
Film-Beispiele kritischer Situationen
Videoanalysen
Erfahrungsberichte
Telefonkonferenz ca. 6 Wochen nach Seminarende zur Qualitätssicherung und Überprüfung des Transfers

‍Zielgruppe und Teilnehmerzahl

Fach- und Führungskräfte, die international arbeiten – lokal und global.
Die Teilnehmerzahl in offenen Gruppen-Seminaren beträgt max. 12 Teilnehmer

Seminardauer

1-2 Tage

Kosten für ein offenes Gruppentraining

ab 1150€ pro Person
zzgl. Mwst.